Werbung

Parksensoren Nachrüsten

Parksensoren sind sinnvolle Helfer beim Einparken von PKWs. Sie machen auf Hindernisse aufmerksam und zeigen oft auch den Abstand zu einer Wand, einem anderen Auto oder zu anderen Dingen an, die im Weg stehen. Parksensoren kann man nachrüsten, wenn das eigene Auto nicht bereits beim Neukauf eine Einparkhilfe enthält.
Einbaukits zum Nachrüsten von Parksensoren gibt es viele im Zubehörhandel. Sie sind günstig bereits ab etwa 30 Euro zu haben, gut ausgestattete Geräte kosten allerdings um die 200 Euro. Der Einbau von Parksensoren sollte man einem Fachmann bzw. einer Fachwerkstatt überlassen, denn vor allem die richtige Position der Sensoren ist wichtig, damit sie zuverlässig Hindernisse melden.
Die Funktionsweise von Parksensoren basiert auf Ultraschall. Gute Anlagen melden den Standort des Objekts, indem ein Warnton aus der entsprechenden Ecke des Autos kommt oder noch besser über ein Display zusätzlich angezeigt wird, wo das Hindernis ist und wie weit es entfernt ist. Einparkhilfen, die nur mit akustischen Signalen arbeiten, erhöhen die Frequenz des Warnsignals, je näher man dem Hindernis kommt, so dass man mit etwas Erfahrung gut abschätzen kann, wie weit man noch fahren kann.
Man sollte solchen Sensoren allerdings nicht blind vertrauen, denn sobald etwas außerhalb der Reichweite ist, weil es beispielsweise in einem "toten Winkel" liegt, weil die Parksensoren nicht gut funktionieren oder falsch eingebaut wurden, so melden sie dies nicht.




 
Mehr zum Thema

Xenon Scheinwerfer Nachrüsten Xenon Licht Nachrüsten ist für viele Autobesitzer reizvoll, denn Xenon bringt einige Vorteile. Worauf muss man bei der Nachrüstung achten?
Tagfahrlicht Nachrüsten Tagfahrleuchten können die Verkehrssicherheit erhöhen. Man kann Tagfahrlicht auch Nachrüsten. Hier findet mann Tipps und Hinweise zum nachträglichen Einbau.

Statistik Parksensoren Nachrüsten

Veröffentlichung17.Dezember 2010
Seitenabrufe9494 Abrufe

Weitere Texte finden  (Index)
Letzte Suchenzuletzt
richtiger einbau parksensor vorne04.01.2017 23:15:32
parksensoren einbau18.06.2016 09:05:07
parksensoren einbauen08.05.2016 01:53:18
einbau parksensoren02.05.2016 17:15:39
auto parksensoren gute24.04.2016 22:38:27
parksensoren vorne für opel nachrüsten22.04.2016 17:17:48
einparkhilfen zum nachrüsten adac test21.04.2016 08:58:21
parksensoren ford kuga vorn nachrüsten19.04.2016 21:34:15
parksensoren vorne einbauen18.04.2016 08:50:32
nachrüstung parksensoren ford b-max vorn14.02.2016 14:53:33
opel meriva b einbau parksensoren04.02.2016 10:37:24
parksensoren nachrüsten26.01.2016 17:16:50
nachrüsten parksensoren04.01.2016 18:21:58
parksensor einbau t524.12.2015 09:31:22
t5 parksensor vorne einbau20.12.2015 13:19:36
parksensoren vorne nachrüsten17.11.2015 22:54:09

Kommentare
(1) gockel:21.12.2010, 15:05 Uhr

Parksensoren Test

Gibt es irgendwo einen Vergleichstest in dem ich sehen kann, welche Parksensoren gut funktionieren? Es gibt ja ziemlich viele Einbausätze für Parksensoren zu kaufen, die sind alle extrem unterschiedlich teuer, aber ich weiß nicht welche gut sind.
Kommentar abgeben
Username
Überschrift
KommentarIm Kommentar bitte kein HTML verwenden und keine Links senden.
SpamschutzBitte lösen sie folgende Gleichung: 9 * 2 =