Werbung

eSATA Festplatten Ratgeber

eSATA Festplatten sind externe Festplatten, sie an eine spezielle Schnittstelle angeschlossen werden. Sie stellen damit einer Alternative zu externen USB Festplatten dar, weisen allerdings vor allem in Bezug auf mögliche Geschwindigkeit Vorteile auf. Ein Vergleich aktueller eSATA Festplatten hilft, die richtige Platte für die eigenen Ansprüche zu finden.
Die Baugröße von eSATA Festplatten ist entweder 2,5 Zoll für den mobilen Einsatz oder 3,5 Zoll. Ein Nachteil von eSATA Festplatten ist, dass sie meist ein externes Netzteil benötigen. Einige Geräte verfügen über einen zusätzlichen USB-Anschluss, der zur Stromversorgung verwendet wird. Deshalb kann man eSATA Platten auch ohne externes Netzteil finde.
Die Größe externer Festplatten liegt momentan zwischen 160 Gigabyte und 2 Terabyte. Einige solcher Festplatten sind speziell zum Backup von Daten gedacht und verfügen über eine Taste, die automatisch ein Backup-Programm startet, dass bestimmte, vorher definierte Daten sichert.




 
Mehr zum Thema

Externe USB Festplatten Eine externe USB Festplatte eignet sich gut für den mobilen Betrieb am Notebook und zur Datensicherung.

Statistik eSATA Festplatten Ratgeber

Veröffentlichung16.Mai 2010
Seitenabrufe1890 Abrufe

Weitere Texte finden  (Index)
Letzte Suchenzuletzt
"esata-festplatten"18.08.2012 11:07:41

Kommentar abgeben
Username
Überschrift
KommentarIm Kommentar bitte kein HTML verwenden und keine Links senden.
SpamschutzBitte lösen sie folgende Gleichung: 9 * 2 =