Werbung

Ebook Reader Ratgeber

E-Book Reader sind Geräte, mit denen man elektronische Bücher, sogenannte EBooks lesen kann. Sie verfügen über keine Tastatur und ähneln somit Tablet PCs. Ein Vergleich aktueller EBook Lesegeräte zeigt die Unterschiede. Worauf sollte man achten?
Das Display ist die wichtigste Komponente eines EBook Readers. Im Gegensatz zu Tablet PCs verfügen echte EBook Leser über sogenanntes elektronisches Papier, das zwar nur über eine schwarz-weiß Darstellung verfügt, dafür aber den Bildinhalt auch bei ausgeschaltetem Gerät beibehält. Zudem ist die Auflösung hoch, so dass nahezu der subjektive Eindruck eines gedruckten Buches entsteht. Tablet PCs arbeiten hingegen mit herkömmlicher LCD Technik. Die Größes fes Displays aktueller EBook Reader liegt zwischen 6 und 9 Toll (15cm bzw. 22,8 cm Diagonale). Einige Geräte verfügen über einen Touchscreen, andere werden mit Tasten bedient.
Das Gewicht ist ebenfalls ein Kriterium, denn man hält das Lesegerät zum Lesen eines Buchs in der Hand. Aktuelle Werte liegen hier zwischen 200 und 400 Gramm. Damit sind sie wesentlich leichter als Tablet PCs.
Die Akkulaufzeit von EBook Reader wird in Seiten angegeben, da sie im Wesentlich nur für den Seitenaufbau, also für das Umblättern Strom benötigen. Die Werte liegen hier zwischen 6000 und 10000 Seiten.
E-Book Reader kosten zur Zeit zwischen 150 und 300 Euro.




 
Mehr zum Thema

Tablet PC Ratgeber Kleiner Ratgeber zum Vergleich aktueller Tablet PCs. Wie sollte ein guter Tablet PC ausgestattet sein?

Statistik Ebook Reader Ratgeber

Veröffentlichung11.Mai 2010
Seitenabrufe4285 Abrufe

Weitere Texte finden  (Index)
Häufige Suche: ebook   reader   2011   unterschied   tablet   vergleich   ebooks   ratgeber   unterschiede   lesegeräte   geräte   gerät   lesen   2010   pcs   bücher   liegen   seiten   wesentlich   akkulaufzeit  
Letzte Suchenzuletzt
vergleich zwischen e-books und tablet25.11.2014 08:38:56
terschied tablet und e-book09.09.2014 20:55:06
ebook reader vergleich15.04.2014 09:05:20
unterschied ebook reader und tablet pc12.02.2014 17:44:00
unterschied ebook und ebokk reader07.01.2014 16:01:11
unterschiede e-book tablet26.12.2013 20:03:07
unterschied tablet und ebook09.12.2013 16:57:04
ebookreader ratgeber19.11.2013 18:32:34
e-book reader tablet22.09.2013 14:10:19
e-book reader rageber10.09.2013 07:25:43
e book reader unterschiede08.09.2013 14:09:00
e-book reader unterschiede29.06.2013 15:35:42
unterschied e-book tablet pc27.06.2013 10:02:50
suchfunktion ebookreader12.06.2013 18:33:13
unterschied tablet und ebook reader vergleich09.03.2013 14:14:28
e-books reader ratgeber02.01.2013 19:00:44

Kommentare
(1) leser:21.12.2010, 15:20 Uhr

test ebook reader

ich habe jetzt schon so viel über ebook lesegeräte gelesen, aber weiß immer noch nicht, welches der beste ebook reader ist. ich möchte einfach nur aktuelle romane lesen und nicht mit dem ding ins internet oder so. findet man irgendwo einen vergleichstest oder kann mir jemand ein gerät empfehlen?
(2) rheumamai:16.03.2012, 12:37 Uhr

schnelle Suchfunktion im E-Book

Bei Lexika oder Sachbücher über 500 Seiten ist die Suchfunktion im iPad 2 miserabel. Bei welcher mobilen Hardware ist die Suchfunktion im eBook am besten?
Kommentar abgeben
Username
Überschrift
KommentarIm Kommentar bitte kein HTML verwenden und keine Links senden.
SpamschutzBitte lösen sie folgende Gleichung: 22 / 2 =